Eine Woche mit vielen spannenden Themen bei uns im Kletterwald Wetzlar. Es gab Sonderöffnungen für Schulklassen unter der Woche, die jede Menge Spaß hatten und tolle Erfahrungen in den luftigen Höhen machen konnten. Wir haben auch fleißig bei uns im Wald weiter gearbeitet.

Was war die Woche los im Kletterwald Wetzlar direkt am Festplatz Finsterloh?

  • Schulklassen waren bei uns zu Besuch bei uns im Wald
  • der Bithalter von PB Swiss Tool und die Bits im Einsatz
  • der Wood-Warrior-Parcours nimmt weiter Formen an und wir tüchtig am Schrauben
  • Bosch Powertools im Einsatz
  • Vorbesprechung für unser „fromPro2Pro-Event“ im Kletterwald Wetzlar im Juni 2018
  • kleines Review auf die Leica VLux Typ 114, die seit kurzer Zeit bei uns im Einsatz ist

DIY Event im Kletterwald Wetzlar

Der Ton ist nicht ganz so optimal. Wir haben ein neues Mikrofon im Einsatz gehabt und das ist wohl wirklich suboptimal.

Schulklassenausflug in den Kletterwald Wetzlar

Gleich zwei Schulklassen von fern haben die Woche den Kletterwald Wetzlar besucht. Station war bei diesen zum einen die Jugendherberge Gießen und zum anderen die Jugendherberge Wetzlar. Eine Gruppe kam morgens zu uns in den Wald und konnte nach kurzer Einweisung durch unsere Trainer Henning und Simon gut gelaunt durch die Bäume klettern. Die zweite Gruppe kam nach dem Mittagessen zu Fuß von der Jugendherberge Wetzlar gelaufen und kletterte fast 2 Stunden durch die Parcours. Danach ging es schnellen Schrittes zurück zum Abendessen in die Jugendherberge.

Test-Einsatz des Bithalters von PB Swiss Tool und den hochwertigen Bits beim Schrauben

Wir haben noch nicht ganz den Dreh raus. Der Bithalter verschließt sehr ordentlich, allerdings fehlt durch den Drehverschluss die Möglichkeit die Schraube beim Eindrehen zu führen. Die Bits gehen auch nur schwer aus den Schrauben heraus. Jetzt stellt sich die Frage, ob dies an gut passenden Bits liegt oder an ungenügend gearbeiteten Schraubenköpfen. Vielleicht könnt ihr uns da weiterhelfen? Schreibt uns einfach. Vielen Dank.

Wood-Warrior-Wetzlar Parcours auf dem Gelände des Kletterwald Wetzlar

Wir sind gerade dabei einen OCR-Parcours für Euer Training zu bauen. Hier könnt ihr euch auf Hindernissläufe vorbereiten, wie zum Beispiel den Tough-Mudder oder Strong-Viking-Run. Zahlreiche Hangelübungen ohne viel SchnickSchnack erwarten euch und ihr könnt hier outdoor mit anderen Gleichgesinnten trainieren.

PB SwissTools Bike Tool

Neu der Start – Plattform für die Schwarzen Parcours im Kletterwald Wetzlar

Bald gibt es eine neue Startplattform für den Schwarzen Parcours „Fuchs“ und „Wolf“. Diese ist auf 6m Höhe angelegt und wird entweder über eine Kletterwand oder eine Liane erklommen. Wer die Liane nicht schafft, wird über ein spezielles Sicherungssystem wieder zurück zum Boden gelassen. Auf jeden Fall eine sehr geniale und abwechslungsreiche Einstiegsvariante für diesen Schwierigkeitsgrad.

Robin in voller Action

Bei uns im Testeinsatz die Leica VLux vom Typ 114

Vor zwei Wochen haben wir schon angekündigt, dass wir eine Leihkamera von Leica erhalten. Seit dieser Zeit testen wir für euch die Leica VLux vom Typ 114. Der erste Eindruck fiel nicht ganz so gut aus, weil die Kamera leider nicht so hochwertig daherkommt. Da habe ich ehrlich gesagt etwas mehr erwartet.

Gleichzeitig gibt es auch ein paar Pluspunkte für diese Kamera mit einem superweiten Zoombereich:

  • sehr leichte Bedienbarkeit
  • Klappbildschirm auch für Selfie-Modus beim Filmen
  • sehr ansprechende Bilder
  • sehr lichtstarkes Objektiv

Sprung von der Riesenplattform

…und wie war das mit dem Bosch „fromPro2Pro“ Meeting in Wetzlar im Juni?

Diese Woche waren Eventmanager von Bosch der Marketingagentur und die Experten aus dem Kletterwald zu einem Meeting vor Ort, um zum einen die Location an sich zu besichtigen und zum anderen, um zeitnah in die Feinplanung für das Instagrammer-/YouTuber-Meeting im Juni weitere Schritte zu planen.

Daher heißt es auf jeden Fall dranbleiben und immer wieder reinschauen, denn es bleibt weiter spannend…

Also jetzt rausgehen und viel Spaß beim Klettern im Kletterwald Wertzlar

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.